Corona-Testzenrum

Das MEDIAN Ambulante Gesundheitszentrum Leipzig eröffnet gemeinsam mit der Stadt Leipzig und der QUARTERBACK Immobilien ARENA am 19. Mai um 9 Uhr ein weiteres Corona-Testzentrum.

Bürgerinnen und Bürger können sich in der ARENA im Herzen von Leipzig ohne vorherige Terminvergabe und ohne lange Wartezeiten von medizinischem Fachpersonal mittels Antigen-Schnelltests kostenlos testen lassen – wochentags von 9 bis 17 Uhr und samstags von 9 bis 16 Uhr. Hierfür stehen ausreichend gebührenfreie Parkplätze zur Verfügung.

Zutritt zum Testzentrum erhalten nur Menschen, die keine Symptome einer Covid-19-Erkrankung aufweisen; das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutz ist verpflichtend.

 

MEDIAN Testkonzept sorgt für reibungslosen Ablauf

„Gern stellen wir unser Know-how für das Testzentrum zur Verfügung. Es ist schön, dass wir auf diesem Weg die Bürger und Bürgerinnen Leipzigs bei uns begrüßen können“, sagt Philipp Franke, Geschäftsführer der ZSL Betreibergesellschaft mbH . „Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit mit der Stadt Leipzig und der MEDIAN Klinik“, ergänzt Matthias Kölmel, zweiter Geschäftsführer der ZSL. „Wir freuen uns, dass wir mit unserem Foyer der QUARTERBACK Immobilien ARENA einen sowohl mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichenden als auch barrierefreien Anlaufpunkt für das Testen bieten können.“

Ein neues, von MEDIAN gestaltetes Testkonzept sorgt für einen reibungslosen Ablauf. Ein digitaler Prozess regelt unkompliziert die Registrierung und Informationsweiterleitung der zertifizierten Testergebnisse. Die Vorab-Registrierung für das Testzentrum in der ARENA muss vorab über die Internetseite von BE.SAFE vorgenommen werden: https://besafe-leipzig.de.

Die Möglichkeit einer Vorabregistrierung wird die Prozesse vor Ort deutlich verkürzen. Da die Auswertung der Ergebnisse ebenfalls über BE.SAFE erfolgt, erhalten Personen mit Online-Zugang ihr Ergebnis per Web-Zugang und E-Mail. Das elektronisch übermittelte Ergebnis kann sehr gut in digitaler Form verwendet werden. Ein zusätzlicher Ausdruck auf Papier entfällt. Lange Wartezeiten vor und nach der Testung werden auf diese Weise vermieden. Bürgerinnen und Bürger ohne die Möglichkeit einer vorzeitigen Registrierung können selbstverständlich auch direkt im Testzentrum vom dafür zuständigen Personal registriert werden und erhalten ihr Ergebnis nach einer Wartezeit vor Ort.

Beitrag für Rückkehr zur Normalität

In dem neu konzipierten Testzentrum in der QUARTERBACK Immobilien ARENA werden zukünftig auch Testungen für verschiedene Veranstaltungen, zum Beispiel Sportevents möglich sein. „Wir leisten mit dem neuen Testzentrum unseren medizinischen Beitrag für eine geordnete Rückkehr zur Normalität in unserer Stadt“, sagt Dr. med. Tom Schöpe, Chefarzt Orthopädie und Hygieneverantwortlicher Arzt im MEDIAN AGZ Leipzig. Bereits seit Oktober 2020 trägt die Einrichtung durch regelmäßige Testungen der Mitarbeiter und Patienten, Impfungen der Mitarbeiter und mit Hilfe der mobilen Impfteams im gesamten Stadtgebiet Leipzig zur Bekämpfung der Pandemie bei. „Sinkende Inzidenzen und die Perspektive auf einen entspannten Sommer sorgen bei den Bürgern für Hoffnung in der Pandemie. Umso wichtiger ist es, entsprechende Maßnahmen in dieser Phase zu treffen. Das Testzentrum in der ARENA mit dem neuen Testkonzept soll dazu einen Beitrag leisten“, sagt Carsten Röder, Kaufmännischer Leiter des MEDIAN AGZ Leipzig. Das Ambulante Gesundheitszentrum hatte bereits eines der ersten großen Testzentren im Neuen Rathaus gemeinsam mit der Stadt Leipzig und der Leipziger Messe eingerichtet. Teilweise wurden dort täglich mehr als 1.500 Bürger der Stadt getestet.